KOSTENLOSE REGISTRIERUNG - FREE REGISTER
  • Willkommen, Gast!
  • Donnerstag, 18. April 2019, 13:13:59
Position: Home » Grand Theft Auto V » Allgemeines » Mehrere Protagonisten in GTA: Five

Willkommen im GTAvision.com Forum

Du bist noch nicht bei uns angemeldet. Wenn das dein erster Besuch bei uns ist, so kannst du die wichtigsten Funktionen des Boards in der FAQ nachlesen. Um Beiträge zu schreiben oder neue Themen zu erstellen musst du in fast jedem Forum registriert und eingeloggt sein. Dies gilt nicht bei den Newskommentaren, dort können auch Gäste etwas schreiben ohne sich vorher registrieren zu müssen. Damit du Beiträge lesen kannst, musst du dir erst ein Forum aussuchen welches dich interessiert, z.B. GTA V - Allgemeines, dann klickst du auf ein Thema das dich interessiert z.B. "Allgemeine GTA V Plauderecke" und schon kannst du die Beiträge lesen. Um im genannten Thema zu antworten, musst du dich allerdings vorher eingeloggt haben. Viel Spaß in unserem Forum, wünscht das gesamte GTAvision.com Team.

Follow @GTAvision
Grand Theft Auto V (FÜNF, 5, FIVE, NEXT)
Thema: Mehrere Protagonisten in GTA: Five [Seite 1 ]  

Kein neuer Beitrag 26.10.2011, 23:41
Beitrag #1   

Rafioso
King of GTAvision.com
* * * * * * * * * * *
Registrierung: 17.04.2006, 10:39
User-Info: Unikat! Gefällt mir :-)
Homepage: http://www.NetVisionWork.net
Lieblings-GTA: GTA: Vice City
Script Editor: Sanny Builder 3
Wohnort: LS
PSN-ID: GV-Rafioso
Xbox Live Gamertag: SP: GVRafioso & MP: GVR...
GFWL-Tag: GVRafioso
Social Club: Rafioso
Beiträge: 10913

Hallo,

im Internet geht derzeit das Gerücht um, dass es in GTA: Five nicht nur um einen Protagonisten
geht, sondern um mehrere. Möglicherweise sogar als Auswahlmenü wie schon in Grand Theft Auto (1).

Was haltet ihr davon?

MfG
Rafioso

http://forum.gtavision.com/sonstiges/userbars/gtavision_userbar_admin_1.gif

Kein neuer Beitrag 26.10.2011, 23:46
Beitrag #2   

ForceB.
Vize-Boss
* * * * * * * * * O O
Registrierung: 24.04.2010, 03:22
User-Info: Die Macht ist mit mir
Homepage: http://www.GTAIVPC.de
Lieblings-GTA: GTA: Vice City
Wohnort: Planet Erde
Beiträge: 2754

Kommt aufs selbe raus würde ich sagen, ob ich nun mit Vic Vance oder Lance Vance Dance unterwegs
bin. Interesant wäre es wenn man in GTA einen art Rollenspiel Faktor einbauen würde, sprich
verschiedene Characktere verschiedene Fähigkeiten.

Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung!
http://www.abload.de/img/1sqk3e.png
http://www.mein-pc.eu/Images/us/ForceB_30018_11.png

Kein neuer Beitrag 27.10.2011, 16:52
Beitrag #3   

Eagle
Kopfgeldjäger
* * * * * * * O O O O
Registrierung: 27.08.2010, 01:55
Lieblings-GTA: GTA V
Beiträge: 789

Momentan bin ich davon nicht so angetan, man hat es deutlich schwerer sich mit den einzelnen
Protagonisten zu identifizieren und ich zweifle, dass es der Story guttut wenn man plötzlich in
einen anderen Charakter springt.

Einen leichten RPG - Touch wie in San Andreas würd ich mir auch wieder wünschen.

http://i.imgur.com/HOe2o8a.jpg

Kein neuer Beitrag 27.10.2011, 17:04
Beitrag #4   

ForceB.
Vize-Boss
* * * * * * * * * O O
Registrierung: 24.04.2010, 03:22
User-Info: Die Macht ist mit mir
Homepage: http://www.GTAIVPC.de
Lieblings-GTA: GTA: Vice City
Wohnort: Planet Erde
Beiträge: 2754

Was die Identifizierung mit dem Charackter angeht sehe ich das ähnlich bedenklich wie du bei tlad
hatte ich es auch erstmal schwer und hab die Lust verloren.

Wie kommst du aber darauf das San Andreas einen RPG Faktor hat? Diese Erfahrungsbalken waren doch
ein Witz, weil sie haben sich automatisch gefüllt. Das man regelmäßig etwas Essen muß oder
irgendwelche Weiber treffen war ja auch nur nervig ohne Ende. Charakterentwicklung bedeutet für
mich das ich geziehlt bestimmte Fähigkeiten ausbauen/entwickeln muß und dafür auf andere
Eigenschaften verzichte, das wäre Rollenspiel typisch und gut.

Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung!
http://www.abload.de/img/1sqk3e.png
http://www.mein-pc.eu/Images/us/ForceB_30018_11.png

Kein neuer Beitrag 27.10.2011, 17:21
Beitrag #5   

Eagle
Kopfgeldjäger
* * * * * * * O O O O
Registrierung: 27.08.2010, 01:55
Lieblings-GTA: GTA V
Beiträge: 789

ZitatZitat:
Wie kommst du aber darauf das San Andreas einen RPG Faktor hat?

Die Möglichkeiten, seinen Körper mit Essen, Trainieren, Frisör- und Boutiquebesuchen zu gestalten
zähl ich da dazu. Natürlich auch die Erfahrungsbalken, und vielleicht auch diese
Gebietseroberungssache, wo man sich etwas aufbauen konnte.

Natürlich nichts im Vergleich zu einem "richtigen" Rollenspiel, aber es geht in die Richtung.

Was mir zu dem Eroberungsdings noch ganz offtopic einfällt: Eigentlich gings bei GTA immer darum,
dass du dir in der kriminellen Welt etwas aufgebaut hast und am Ende der King warst. Nicht so bei
GTA4, da merkt man wie man im Laufe der Story immer tiefer in die Schei**e sinkt und am Ende steht
man da und hat nicht wirklich das Gefühl, dass Nico etwas erreicht hat - zumindest wars bei mir so,
und das fand ich großartig. Und um das jetzt in einen aktuellen Kontext zu bringen: Ich weiß nicht
welche Entwicklung ich mir für GTA V lieber wünschen würde. Offtopic Ende :-)

http://i.imgur.com/HOe2o8a.jpg

Kein neuer Beitrag 27.10.2011, 17:44
Beitrag #6   

ForceB.
Vize-Boss
* * * * * * * * * O O
Registrierung: 24.04.2010, 03:22
User-Info: Die Macht ist mit mir
Homepage: http://www.GTAIVPC.de
Lieblings-GTA: GTA: Vice City
Wohnort: Planet Erde
Beiträge: 2754

ZitatEagle hat folgendes geschrieben:
Die Möglichkeiten, seinen Körper mit Essen, Trainieren, Frisör- und Boutiquebesuchen zu gestalten
zähl ich da dazu.
Meine Meinung dazu ist das so etwas vielleicht in die Sims gehört aber nicht in ein Actionspiel. Da
gab es auch etwas bescheuerte Rollenspiel Auswirkungen wie z.B. warum muß die teuerste Frisur den
meißten Respekt in der Gang bringen obwohl ich sie potthässlich finde. Das sogenannte
Muskeltraining ich nenne es jetzt einfach mal stumpfsinniges Button bashing hat auch nichts bei GTA
verloren. Mich hat das eher an die uralten Sportspiele auf dem C64 oder wenn wir von Konsolen
sprechen NES und co. erinnert. GTA soll GTA sein und bleiben mit dem Auto rasen und rumballern. San
Andreas hat mich an vielen punkten eher an Tamagotchi erinnert, fütter und pflege dein tierchen
damit es glücklich wird/bleibt.

ZitatEagle hat folgendes geschrieben:
Eigentlich gings bei GTA immer darum, dass du dir in der kriminellen Welt etwas aufgebaut hast und
am Ende der King warst. Nicht so bei GTA4, da merkt man wie man im Laufe der Story immer tiefer in
die Schei**e sinkt...
Genau das war etwas warum mir GTA4 besonders gut gefallen, das man auch man mal die dunklen Seiten
aufzeigt. Man könnte fast sagen Rockstar ist mit GTA4 seriös geworden, weil die verbrechen nicht
märchenhaft cool dargestellt wurden. So etwas richtig zu presäntieren ist nicht einfach, perfektes
Beispiel ist ja der Film Scarface am Ende ist Tony Montana durch die Drogen auch nicht im Himmel
sondern in der Hölle gelandet. Vice City war ja Scarface sehr ähnlich aber mit rosarotem Ende. Das
ist auch ein Grund warum GTA4 so positiv von der allgemein Presse aufgenommen wurde, weil es sich
auch etwas kritish mit dem Thema auseinandersetzt.

Ich hoffe das Rockstar bei V einen ähnlichen weg geht und eine Geschichte ausarbeitet die mehr als
Popcorn Kino bietet. Ich möchte mit dem Charakter Glücksmomente erleben aber auch Drama. Wie bei
einem guten Filmen sollt einfach eine art Spannungsbogen vorhanden sein.


So Vortrag erstmal beendet ;-)


Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung!
http://www.abload.de/img/1sqk3e.png
http://www.mein-pc.eu/Images/us/ForceB_30018_11.png

Kein neuer Beitrag 27.10.2011, 22:12
Beitrag #7   

Rafioso
King of GTAvision.com
* * * * * * * * * * *
Registrierung: 17.04.2006, 10:39
User-Info: Unikat! Gefällt mir :-)
Homepage: http://www.NetVisionWork.net
Lieblings-GTA: GTA: Vice City
Script Editor: Sanny Builder 3
Wohnort: LS
PSN-ID: GV-Rafioso
Xbox Live Gamertag: SP: GVRafioso & MP: GVR...
GFWL-Tag: GVRafioso
Social Club: Rafioso
Beiträge: 10913

ZitatForceB. hat folgendes geschrieben:
Ich hoffe das Rockstar bei V einen ähnlichen weg geht und eine Geschichte ausarbeitet die mehr als
Popcorn Kino bietet. Ich möchte mit dem Charakter Glücksmomente erleben aber auch Drama. Wie bei
einem guten Filmen sollt einfach eine art Spannungsbogen vorhanden sein.

Leg dir Red Dead Redemption zu. Nein, bitte keine Spoiler.

Ich hoffe, es kommt nicht wieder ein Imperium-System, wie es bei GTA: Vice City Stories ist. Das
hat nicht wirklich rein gepasst.

Bandengebiete passen da schon eher rein. Kommt aber natürlich auch immer drauf an, welchen
Charakter man spielt. Mit einem Niko Bellic könnte ich mir z.B. keine Bandengebiete vorstellen.

MfG
Rafioso

http://forum.gtavision.com/sonstiges/userbars/gtavision_userbar_admin_1.gif

Druckansicht

n/a n/a 1     (Anzeige: 1 – 7; Insgesamt: 7) n/a n/a
Toggle Ähnliche Themen zu „Mehrere Protagonisten in GTA: Five“
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge   Lowrider-Woche in GTA: Online 0 31 14.04.2019, 20:27
Von: GTAvision.com
14.04.2019, 20:27
Von: GTAvision.com
Zum letzten Beitrag
Keine neuen Beiträge   Dreifache GTA$ & RP in Motor Wars 0 124 07.04.2019, 00:23
Von: GTAvision.com
07.04.2019, 00:23
Von: GTAvision.com
Zum letzten Beitrag
Keine neuen Beiträge   Doppelte GTA$ und RP in RC-Bandito-Rennen & Zielscheibenrennen 0 131 31.03.2019, 11:58
Von: GTAvision.com
31.03.2019, 11:58
Von: GTAvision.com
Zum letzten Beitrag
Keine neuen Beiträge   Hochgeschwindigkeitswoche in GTA: Online 0 181 21.03.2019, 22:45
Von: GTAvision.com
21.03.2019, 22:45
Von: GTAvision.com
Zum letzten Beitrag
Keine neuen Beiträge   Biker-Woche in GTA: Online 0 177 19.03.2019, 23:29
Von: GTAvision.com
19.03.2019, 23:29
Von: GTAvision.com
Zum letzten Beitrag
  • 0.022531 Sek., 18 DB-Zugriffe, 2.030 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.45
GTAvision.com :: Forumregeln :: FAQ :: Impressum :: Kontakt :: RDRvision.com :: LANOIREvision.com :: MaxPayneVision.com
NetVisionWork.NET
.: © 2006-2014 by GTAvision.com :.

Rockstar GamesTake-Two Interactive Deutschland

Free Grand Theft Auto Downloads